FFW Frensdorf
Feuerwehr  
  Home
  Letzte Aktualisierungen
  News
  Stellenausschreibung
  Wir über uns
  Galerie
  Kinder- und Jugendfeuerwehr
  Ausstattung und Technik
  Einsatzarchiv 2007 - 2017
  Einsätze 2018
  Einsätze 2019
  Einsätze 2020
  => Einsatzstatistik 2020
  => Dachaufsetzer für die Feuerwehr
  => Einsatz am 08.01.2020
  => Einsatz am 15.02.2020
  => Einsatz am 18.02.2020
  => Einsatz am 28.02.2020
  => Einsatz am 28.02.2020 (1)
  => Einsatz am 13.04.2020
  => Einsatz am 06.05.2020
  => Einsatz am 25.06.2020
  => Einsatz am 04.07.2020 (1)
  => Einsatz am 04.07.2020 (2)
  => Einsatz am 23.09.2020
  => Einsatz am 24.09.2020
  Übungstermine
  Informationen und Tipps
  Internes Team Presse und Doku
  Kontakt
  Gästebuch
  Links
  Impressum
  Datenschutz
© FFW Frensdorf
Einsatz am 15.02.2020
Technische Hilfeleistung THL
15.02.2020
Alarmzeit: 21:44 Uhr   Alarmiert durch: Sirene, Meldeempfänger
Mannschaftsstärke: 1/1/8   Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8/6, MZF
Dauer: 00,30 (Stunden, Minuten)
Einsatzort: Frensdorf, Hauptstraße
Einsatzbefehl: Kleintierrettung

Einsatzbericht:
Am heutigen Samstagabend wurde die Feuerwehr Frensdorf mit dem Einsatzbefehl Kleintierrettung zu einer technischen Hilfeleistung gerufen. Die Katze einer Anwohnerin in der Hauptstraße wurde im Laufe des heutigen Tages von einem Fahrzeug angefahren. Anschließend flüchtete die Katze in eine Hecke und machte sich dort durch wimmern bemerkbar. Nachdem die Besitzerin die Katze jedoch nicht ausfindig machen konnte, wurde die Feuerwehr zur Hilfe gerufen. An der Einsatzstelle wurde das Mehrzweckfahrzeug mit dem Lichtmast in die Nähe der Hecke gefahren um diese auszuleuchten. Darüber hinaus machte sich die Mannschaft beider Fahrzeuge mit Handlampen auf die Suche nach der Katze. Dabei kam auch die Wärmebildkamera zum Einsatz. Trotz intensiver Suche in und um die Hecke konnte die Katze jedoch nicht gefunden werden. Es konnte auch nicht zweifelsfrei festgestellt werden ob das wimmern aus der betroffenen Hecke kommt, oder aus einem der umliegenden Scheunen und Schuppen. Entsprechend mussten wir die Suche nach dem verletzten Tier ergebnislos abbrechen. Nach ca. einer halben Stunde konnten wir die Rückfahrt zum Gerätehaus antreten. 




Letzte Einsätze  
   
Nächste Übung der Löschgruppen  
  Nächste Übung:
Donnerstag 24.09.2020 um 18:30 Uhr: Grundausbildung die Gruppe im Löscheinsatz
 
Letzte Aktualisierung  
  Donnerstag 24. September 2020 um 17:05 Uhr  
Unwetterwarnungen Bayern  
 
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
 
Es waren schon 255834 Besucher hier!