Jugendfeuerwehr


In fast jedem Ort -egal ob Großstadt oder auf dem Dorf- gibt es freiwillige Feuerwehren. Dort können sich alle Bürgerinnen und Bürger ehrenamtlich engagieren um in Not geratenen Mitmenschen zu helfen. Die Jugendfeuerwehren sind die jeweiligen Jugendgruppen dieser freiwilligen Feuerwehren.

Bereits mit 12 Jahren können Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr beitreten, die fast in jeder freiwilligen Feuerwehr eingerichtet sind. In der Jugendgruppe wird man an den späteren Feuerwehrdienst herangeführt und lernt wichtige Grundlagen dafür.
Bereits mit 16 Jahren können die Jugendlichen die Feuerwehrgrundausbildung absolvieren und dann auch an richtigen Einsätzen außerhalb des Gefahrenbereichs teilnehmen.
Mit Vollendung des 18. Lebensjahr erfolgt dann der Übertritt zur aktiven Feuerwehr.
Die erste Jugendfeuerwehr wurde bereits 1885 auf der Insel Föhr gegründet. Die Jugendfeuerwehren zählen heute zu den größten Anbietern sinnvoller und zuverlässiger Freizeitbeschäftigungen für junge Menschen und werden gebraucht um Freiwilligkeit innerhalb der Feuerwehren zu sichern, um gesellschaftliches und kulturelles Leben aufrechtzuhalten und um der Jugend zu zeigen, was Gemeinsinn bedeutet.
Über 245.000 Mitglieder, organisiert in zirka 18.100 Gruppen, sind ein Beweis für die Attraktivität der Jugendfeuerwehren, denn Junge Menschen suchen das Besondere - ein Hobby, das mehr bietet! Bei der Jugendfeuerwehr bist du da genau richtig.

Das erwartet dich bei uns:
- regelmäßige Übungstermine (u.a. feuerwehrtechnisches Wissen, Erste-Hilfe, etc.)
- Umgang mit modernster Technik
- Spaß im Team, Teamwork
- Zeltlager und Ausflüge
- Feuerwehrwettbewerbe und Leistungsabzeichen gemeinsam mit anderen Jugendgruppen
- Umweltaktionen
- Bastelaktionen

Wie kannst du mitmachen?
Du interessierst dich für die Jugendfeuerwehr oder möchtest dir die Feuerwehr näher ansehen? Dann komm doch einfach bei uns vorbei oder kontaktiere unseren Jugendwart Alexander Hornung. Allerdings sind wir nicht immer im Feuerwehrhaus anzutreffen. Informiere dich daher am besten vorher auf unserer Homepage oder in unserem Infofenster im Feuerwehrhaus über unsere Termine zu denen wir im Gerätehaus vor Ort sind.

Ansprechpartner:
Jugendwart: Alexander Hornung
Telefon: 0160/95745048
E-Mail: info@feuerwehr-frensdorf.de